Für einen guten Start ins Leben, denn „es ist nicht egal, wie wir geboren werden!“

Michel Odent

Doula – Individuelle Geburtsbegleitung und mehr in Hamburg

Anke Wosu

Schwangerschaft und Geburt sind prägende Ereignisse im Leben einer Frau.
Für ihr Baby wünscht sie sich ein gutes und möglichst leichtes Ankommen. Es wird immer offensichtlicher, dass die Art, wie ein Mensch das Licht der Welt erblickt, erhebliche Auswirkungen auf seine spätere Gesundheit und seine Psyche hat.

Wenn die werdende Mutter in dieser Zeit von einer vertrauten und erfahrenen Frau rundum betreut wird, geht die Geburt oft schneller voran, sie braucht weniger bis keine Schmerzmittel und es sind seltener medizinische Eingriffe nötig, als wenn sie wechselndes Personal und Zeiten des Alleinseins erfahren muss.

Deshalb begleite ich Dich liebevoll und kompetent während Deiner Geburtsreise, egal wie lange sie dauert. Meine Aufgabe ist es, für Dich voll und ganz da zu sein, Dich zu unterstützen, Dich zu ermutigen und eine gute Atmosphäre zu schaffen. Deine Wünsche erfülle ich gerne, soweit es in meiner Macht steht.

Hier mehr über Anke erfahren

Flexibler Einsatz

Ich begleite Dich in der Klinik, im Geburtshaus und auch bei einer Hausgeburt mit Hebamme. Geplante Alleingeburten allerdings nicht. Jeweils 14 Tage vor und nach ET (errechneter Geburtstermin) bin ich für Dich in Rufbereitschaft und komme zu jeder Tages- bzw. Nachtzeit, wenn es los geht.
Natürlich bin ich stets für Dich erreichbar, wenn Du Fragen, Sorgen oder Ängste hast.

Erfahre mehr…
Kinderwunschbehandlung

Weitere Angebote rund ums Thema Schwangerschaft

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstütze ich Dich bei der Verarbeitung von Trauer und traumatischen Erlebnissen. Gemeinsam finden wir einen Weg, Ängste und Sorgen, die Deine Schwangerschaft belasten, so zu minimieren, dass Du die Zeit bis zur Geburt entspannt genießen kannst.

Wenn es Dir nach der Geburt Deines Baby seelisch nicht gut geht, stehst Du nicht allein damit. Mehr Frauen als gemeinhin bekannt, durchlaufen nach der Geburt ihres Kindes depressive Verstimmungen, Gefühle von Schuld, Versagen, Selbstzweifeln und Überfordertsein. Hier helfe ich Dir, den für Dich passenden Weg aus der Krise zu finden.

Dass es mit einer Schwangerschaft nicht klappt, hat oft nicht allein medizinische Gründe. Die Seele spielt bei allen körperlichen Themen eine maßgebliche Rolle.
Aktuelle Belastungen, sowie negative Erfahrungen und Glaubensmuster sowie Ängste können auf beiden Seiten eines Paares verhindern, dass der Weg für ein Kind frei ist.

Gerne unterstütze ich Dich und Deinen Partner bei unerfülltem Kinderwunsch mit klärenden Gesprächen, energetischen Behandlungen (z.B EFT) und einer Fruchtbarkeitsmassage. Diese Methoden können auch den Erfolg medizinischer Fertilisationsmaßnahmen erheblich fördern.

Blessingway ist eine alte indianische Tradition, bei der die werdende Mutter mit schönen Ritualen und guten Wünschen für die Geburt und den Übergang in die Elternschaft gestärkt und gefeiert wird. Ich organisiere und moderiere die Feier in der Regel bei der schwangeren Frau, aber auch an jedem anderen Wunsch-Ort. Ein solches Event ist auch immer ein schönes Überraschungsgeschenk von Freundinnen, Kollegen oder der Familie.

Jede Teilnehmerin bringt etwas zu Essen und Getränke mit.

Für eine zweistündige Feier, deren Organisation und Material berechne ich 240 €.

Closing The Bones (La Cerrada) ist ein wunderbares Ritual für Frauen nach der Geburt, aber auch nach jedem anderen Abschluss eines Lebensabschnitts. Du wirst dafür in der Regel von zwei Doulas von Kopf bis Fuß nacheinander in große Tücher gehüllt und fest eingewickelt. Das gibt Dir ein Gefühl von Geborgenheit. Es hilft Dir, Deinen Körper zurückzuerobern, Deine Mitte zu finden und wieder ganz bei Dir anzukommen.

Wenn Du magst, kannst Du vorab ein Duft- oder Blütenbad nehmen. Mit einer leichten Hand- und Fußmassage leiten wir den Entspannungsteil ein, bevor wir dich liebevoll in unsere “Rebzos” (mexikanische Tücher) hüllen.

Diese Zeremonie dauert ca. 2 Stunden. Deine Investition beträgt 240 €

Aufgrund der aktuellen Verordnungen können zurzeit keine Gruppenkurse stattfinden. Dafür biete ich ein intensives Geburtscoaching für Frauen und Paare im Einzelsetting an. Die Treffen können bei Dir zu Hause oder in meinen Beratungsräumen stattfinden.

Die TFM ist keine klassische Massage. Auf sanfte Art gebe ich dem Körper lediglich Impulse zur Veränderung; verstärkt durch innere Bilder. Sie hilft Blockaden zu lösen und die Lebensenergie wieder ungehindert fließen zu lassen.

Ich biete die Therapeutische Frauenmassage als „Frauen-Wohlfühl-Massage“ an, denn ich führe keine körperlichen Heilbehandlungen durch, sondern arbeite begleitend und unterstützend bei den unterschiedlichsten Themen, z.B.:

– bei unerfülltem Kinderwunsch

– als Mama-Massage schwangerschaftsbegleitend ab dem 4. Monat und   zur ganzheitlichen Geburtsvorbereitung.

– begleitend auch nach einer Fehlgeburt

– bei der Revitalisierung des Gewebes nach Geburt und Wochenbett

– bei Menstruations- und anderen Unterleibsbeschwerden

– in den Wechselzeiten des Frauseins

– bei der Lösung von Blockaden im Körper-Geist-Seele-System u.v.m.

Auf Wunsch komme ich auch zu Dir nach Hause. Fahrtkosten ab dem 21. Kilometer 0,50 €/KM.

Deine Investition für 60 Minuten pure Entspannung: 80 €

Für Fragen rund um Deine Schwangerschaft und die Geburt Deines Babies habe ich diese Doulasprechstunde eingerichtet. Vielleicht treibt Dich ganz besonders die derzeitige Ausnahmesituation um, da die Richtlinien zur Geburtsbegleitung in den Krankenhäusern sich drastisch geändert haben. Aber auch “ganz normale” Themen können wir in diesem Online-Chat besprechen. Auf diesem Wege möchte ich Dir die Möglichkeit geben, Dich in Ruhe auf Deine Geburtsreise und die Zeit danach vorzubereiten. Auch über Deine Ängste und Sorgen rund um die Geburt können wir sprechen. Ich zeige Dir Wege auf, wie Du damit umgehen und sie in Freude und Zuversicht umwandelst. Auf Wunsch runden Entspannungsübungen, Affirmationen und/oder kurze Meditationen die Sprechstunde ab.

1 Stunde 50 €

Schicke mir deinen Terminwunsch gerne per Mail oder ruf mich an.

Die Sprechstunde findet online, via ZOOM, statt.

 

Sprechen wir über Geld …

Der Doula-Service wird von den Krankenkassen nicht übernommen.
Wenn Du privat versichert bist, sprich mit Deinem Anbieter, ob hier eventuell ein Teil der Leistungen gezahlt wird.

Auch wenn Du glaubst, Du kannst Dir meine Dienste nicht leisten: sprich mich darauf an. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Geburtsbegleitung zu finanzieren, z.B. durch Ratenzahlungen.
Gerne vermittle ich Dir Adressen zu sozialen Einrichtungen, die evtl. bereit sind, einen Teil der Kosten zu übernehmen.

Eine schöne Möglichkeit ist es, sich einen Gutschein von Freunden oder der Familie für den Doula- Service zu wünschen. Hier geht es zu den Gutscheinen: [KLICK]

Jede Frau sollte die Möglichkeit erhalten, bei ihrer Geburtsreise umsorgt und gestützt zu werden!