Das bin ich

Es ist nie zu spät, etwas anzufangen, das dein Herz zum Klingen bringt

Ich bin Doula und Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Leidenschaft. Und ich bin eine „Spätzünderin“, denn erst mit Anfang 50 bin ich beruflich meinem Herzen gefolgt. Zum einen, weil zu dem Zeitpunkt meine 4 Kinder auf eigenen Beinen standen und zum anderen, weil ich erst einmal lernen musste, mich selbst zu verstehen, bevor ich anderen Menschen helfen konnte.

Vor kurzem nannte eine gute Freundin mich liebevoll „eine weise alte Frau“. Das habe ich durchaus als Kompliment verstanden. Eine weise alte Frau hat Geduld und Empathie und ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen. Aufgrund ihrer Lebenserfahrung versteht sie vieles auch ohne Worte.

Während meiner psychotherapeutischen Arbeit habe ich auch immer wieder Berührung mit werdenden Müttern gehabt, die mit Ängsten in der Schwangerschaft und vor der Geburt zu kämpfen hatten. Unter anderem mit Hypnose und Traumreisen ließen sich diese negativen Gefühle rasch in Zuversicht und Freude umwandeln. Ich wollte diese Frauen aber nicht nur vor, sondern auch gerne während und nach der Entbindung unterstützen. Ihre Geburtsreise sollte ihnen in guter Erinnerung bleiben. Und so habe ich noch eine Zusatzausbildung zur Doula gemacht.

Schon während meiner Ausbildung kamen die ersten Anfragen zur Geburtsbegleitung. Seitdem bin ich regelmäßig „im Einsatz“ und ich liebe es!

Heutzutage wird uns vermittelt, dass eine Frau nicht allein in der Lage ist, ein Kind zur Welt zu bringen. Es wird suggeriert, dass eine Geburt nur im Krankenhaus sicher ist und es ohne PDA, Wehentropf und Kaiserschnitt kaum geht. Das schürt natürlich Ängste. Deshalb ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, den Frauen das Vertrauen in ihren Körper und in ihre Fähigkeiten zurückzugeben und ihnen während der Wehen immer wieder Mut zu machen, sie zu massieren, ihre Stirn zu kühlen – die werdende Mutter zu bemuttern.

Wenn mir am Ende eine frischgebackene Mutter sagt: „ohne dich hätte ich das nicht geschafft“ und die begleitende Hebamme sich für die gute Zusammenarbeit bedankt, dann gehe ich mit dem guten Gefühl nach Hause, einen wertvollen Beitrag zum Beginn eines neuen Lebens geleistet zu haben. Und das erfüllt mein ganzes Herz!

Meine Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Hypnosetherapeutin

  • Doula (Geburtsbegleiterin)

  • Demnächst auch Stillcoach (z.Zt. in Ausbildung)

Geburtsunterstützung
Kontaktiere mich